Angebote zu "Johannes" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Qualität aus der Heimat
39,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Deutsche Winzerkunst, gebündelt in einem Paket Deutsche Weine machen Spaß, sind ehrlich und authentisch. Genau das wollen wir mit diesem limitierten Weinpaket würdigen. Es enthält 6 Flaschen von verschiedenen, leidenschaftlich arbeitenden Winzern aus bekannten Weinbauregionen Deutschlands. Von der steillagigen Mosel bis zum sonnigen Baden, von der wunderbaren Nahe bis ins charaktervolle Württemberg: Hier ist Winzerkunst vom Feinsten vertreten. Teilen Sie mit uns die neue Lust am deutschen Wein – diese hochwertige Selektion wird Sie überzeugen!   Verkostungsnotiz: Heinrichshof - Der herbe Heinrich - Riesling QbA trocken - Mosel 2016 Silbermedaille bei der Asia Wine Trophy 2017 Goldmedaille bei der 21. Berliner Wein Trophy 2017 Dieser wundervolle Riesling schimmert und leuchtet im Glas, als würde gleich die Sonne darin aufgehen. In der Nase breiten sich Aromen von Pfirsich, Apfel, Limette, Ananas und Mirabellen aus. Am Gaumen fasziniert er zusätzlich mit einer beeindruckenden Mineralität und einem Säuregerüst, dass die leckere Restsüße in optimalem Umfang einbindet. Der "herbe Heinrich" hat im Nachhall Biss und eine knackige Langlebigkeit. 100% Riesling, Alkoholgehalt 11,5 % Vol., enthält Sulfite, Herstl./Imp. Weingut Heinrichshof, 54492 Zeltingen-Rachtig, Deutschland. Weingut Michel - Spätburgunder Barrique QbA trocken - Nahe 2015 Der Spätburgunder leuchtet mit einem warmen und satten tiefrot im Glas. Deine Nase nimmt ganz deutlich die betörenden Aromen von schwarzen Kirschen, Holunder, Cassis, geröstetem Kaffee, Bitterschokolade und Haselnüssen wahr. Unterschwellig sind Töne von Zedern- und Süßholz, Vanille, indischem Pfeffer und auch Koriander zu riechen. Diese runden das Gesamtbild des schon fast französisch anmutenden Pinot Noirs perfekt ab. Am Gaumen erschmeckst Du genau die gleichen Wahrnehmungen wie schon in der Nase. Alles in allem ein sehr ausgewogener und in sich ruhender Wein mit einer grandiosen Balance von Säure, Alkohol, Frucht und Tanninen. Und diese Eindrücke werden in den nächsten Jahren noch besser werden. 100% Spätburgunder, Alkoholgehalt 13,0 % Vol., enthält Sulfite, Herstl./Imp. Weingut Michel, 55566 Bad Sobernheim / Steinhardt, Deutschland. Weingut Johannes B. - Blaufränkisch - Württemberg QbA 2016 Im Glas weist der Wein ein intensiv leuchtendes Rot auf. Der Geruch duftet ausladend nach schwarzen Früchten und Beeren, hinzu kommen würzige Nuancen. Am Gaumen gibt er sich gehaltvoll und konzentriert mit einer dichten Frucht, die an Kirschen, schwarze Johannisbeeren, Brombeeren und Holunder erinnert. Hinzu gesellen sich Noten von Gewürzen und Kräutern, die dem Wein seinen unverwechselbaren Charakter verleihen. Er ist nachhaltig saftig, samtig und aromatisch zu trinken, da die Balance zwischen Säure, Alkohol und Frucht absolut harmonisch und stimmig ist. 100% Blaufränkisch, Alkoholgehalt 13,5 % Vol., enthält Sulfite, Herstl./Imp. Weingut Johannes Bauerle, 70736 Fellbach, Deutschland. Weinhaus Büchin - Grauburgunder QbA trocken - Baden 2017 Der Grauburgunder aus dem Weinhaus Büchin gehört zu den Spitzenweinen seiner Region. Er besitzt eine strohgelbe Farbe mit einem Bouquet von frischer Birne, begleitet von Honigmelone. Sein Geschmack ist kräftig mit einer weichen, milden Säure und einem langanhaltenden und geschmeidigen Abgang. 100% Grauburgunder, Alkoholgehalt 12,5 % Vol., enthält Sulfite, Herstl./Imp. Weinhaus Büchin, 79418 Schliengen, Deutschland. Niedermann - Weisser Burgunder Trocken - Pfalz QbA 2016 Der 2016er Niedermann , Weisser Burgunder, hat eine leuchtend strohgelbe Farbe mit grünen Reflexen. Durch eine langsame Vergärung bei niedrigen Temperaturen erhält der Wein sein ausdrucksstarkes, elegantes Bouquet mit Impressionen reifer, gelber Früchte sowie leicht nussigen Noten - typisch für einen Weißburgunder aus der Pfalz. Im Geschmack ist er ein feinfruchtiger, spritziger und frischer Weißwein mit Aromen von Birne und Melone. 100% Weissburgunder, Alkoholgehalt 12,5 % Vol., enthält Sulfite, Herstl./Imp. Weinkellerei Zimmermann-Graeff & Müller GmbH und Co. KG, 56856 Zell / Mosel. Weingut Johannes B. - Pinot Noir Rosé - Württemberg QbA 2016 Dieser herrliche Rosé steht leuchtend im Glas und sein erdbeerfarbenes Aussehen macht Lust auf den ersten Schluck. In der Nase duftet er nach frischen, roten Beeren und Früchten, gepaart mit kräutrigen Nuancen und einer saftigen Dichte. Am Gaumen ist er sehr präsent und komplex. Mit 13 % Alkohol ist er kein Leichtgewicht, aber die Balance der verführerischen Frucht und der aromatischen  Säure ist einfach spektakulär ausgewogen. Der Nachhall ist enorm langatmig und er gewinnt noch an pfeffrigen und gerösteten Tönen hinzu. 100% Pinot Noir, Alkoholgehalt 13,0 % Vol., enthält Sulfite, Herstl./Imp. Weingut Johannes Bauerle, 70736 Fellbach, Deutschland.

Anbieter: Weinvorteil
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Weingut Johannes B. - Trollinger Fellbacher Läm...
6,29 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Trollinger - Die Kultrebe aus Württemberg Das junge Weingut Johannes B. ist mit Weinbergen in den besten Lagen von Fellbach und Bad Cannstatt ausgestattet. Die Lage Fellbacher Lämmler ist unbestritten die Toplage und komplett nach Süden ausgerichtet. Hier wachsen auf Keuper-Boden typische Trollinger und rassige Rieslinge. Der Trollinger ergibt harmonische und ausgewogene Weine mit Charme und Klasse. Sind sie dann noch im Holzfass ausgebaut, gewinnen sie an Dichte, Frucht und Komplexität. Die Trollinger-Trauben vom Jahrgang 2015 wurden durch konsequente Ertragsregulierung und Selektion bei einem Ertrag von unter 65 Liter geerntet. Aus ihnen wurde ein saftiger Rotwein, der zu allen Gelegenheiten begeistert.   Verkostungsnotiz: Die Farbe im Glas ist ein sommerliches Ziegelrot. Der Duft präsentiert sich elegant aber hocharomatisch mit schwarzen Früchten und Beeren, das Ganze wird komplettiert mit Nuancen von Pfeffer und kräutrigen Noten. Am Gaumen ist dieser Qualitätstrollinger vollmundig, saftig und mit einem gutausbalancierten Gerbstoffgerüst ausgestattet. Der Nachhall hält lange an und Du spürst noch nach Minuten seine vielschichtige Fruchtintensität. Der Wein entfaltet sich idealerweise, wenn Du ihn bei 16-17 °C servierst, die nötige Trinktemperatur bekommt er dann im Glas. Am besten eine Stunde vor dem Genuss in eine Karaffe umfüllen! Er ist ein super Begleiter zu einfachen aber guten Speisen. Wir denken zum Beispiel an gegrillte Steaks, Gänsebraten, Gulasch, Sauerbraten, Risotto mit Pilzen, geschmorten Rehrücken oder Wildterrinen mit Wachholderbeeren.

Anbieter: Weinvorteil
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot